• Cartuxa DOC, Alentejo, Adega Cartuxa, 2015

Cartuxa DOC, Alentejo, Adega Cartuxa, 2015

  • Artikel-Nr. 4797
  • Fr. 26,00

  • Fr. 23,00

  • Exkl. MWSt: Fr. 21,36

Verfügbarkeit: 16


Traubensorten: Aragones, Trincadeira, Alfrocheiro
Vinifikation: Die Trauben werden entstielt, sanft gepresst und in rostfreien Stahltanks bei kontrollierter Temperatur vergoren, längere Mazeration. Ausbau: sechs Monate in grossen und kleinen Eichenfässern, sechs Monate Flaschenreifung.
 
Ein schönes Bukett mit Cassis und Holunder, aber auch reifen Himbeeren. Der gut proportionierte Körper wirkt geschmeidig – eine Wirkung der starken Kakaonote und des würzigen Holundergeschmacks. Es folgt ein intensiver, konsequenter Abgang.
 
Adega Cartuxa
Die Fundação Eugénio de Almeida ist eine allgemeinnützige Institution, gegründet von Vasco Maria Eugénio de Almeida, mit Hauptsitz in Évora, der alten Hauptstadt des Alentejo. Stiftungszweck ist die Förderung von Kultur, Bildung und sozialer Einbindung sowie die Entwicklung der Region um Évora.
Das Alentejo hat die Form einer weiten Ebene mit langgezogenen Hügeln, hier und dort besetzt mit Oliven- und Korkeichenwäldern und dazwischen ein Haus. Monte oder Herdade werden im Alentejo die Landgüter genannt, die meist auf den kleinen Anhöhen gebaut sind. Oft handelt es sich dabei um ein einstöckiges, weissgestrichenes Wohngebäude mit einem Hof in der Mitte, umgeben von Wirtschaftsgebäuden, Ställen und einem Geflügelhof. Im Garten wird eigenes Gemüse gezogen, einige alte Bäume spenden Schatten.
Herkunft
Land Portugal
Region Alentejo
Eigenschaften
Jahrgang 2015
Alkohol Vol. % 14.5
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha