• Bolgheri Sassicaia, DOC, Tenuta San Guido, 2019

Bolgheri Sassicaia, DOC, Tenuta San Guido, 2019

  • Artikel-Nr. 5393
  • Fr. 355,00

  • Exkl. MWSt: Fr. 329,62

Verfügbarkeit: 12


Traubensorten: Cabernet Sauvignon 80%, Cabernet Franc 20%
Vinifikation: Eine rigorose Auslese geht einer sanften Pressung und einem schonenden Abbeeren voraus. Die spontane alkoholische Gärung ohne Zugabe von externen Hefen wird von Délestages und Remontagen begleitet, um eine optimale Extraktion zu gewährleisten. Malolaktische Gärung im Stahltank. Dekantieren und anschließend Einmaischen. 25-monatige Reifung in Fässern (davon 40 % neues Holz, 40 % Fässer mit einem Wein und 20 % Fässer mit zwei Weinen). Am Ende des Ausbaus werden die Säfte in Stahltanks umgefüllt, um sie zu selektieren und endgültig zusammenzusetzen. Nach der Abfüllung in Flaschen wird eine zusätzliche Reifung durchgeführt, bevor der Wein vermarktet wird. Trinkreife: 2027–2069
 
Ein Traum, dieser Supertoskaner. Dunkles Rubin mit violetten Reflexen. Anmutende und elegante Nase. Vielschichtig und zart die Aromen. Schwarze Beeren, Cassis, eine kühle Würze. Dazu gesellen sich Noten von geröstetem Holz, aber auch Rauch- sowie Eukalyptustöne. Im Gaumen kompakt und saftig strukturiert. Präsentes, dichtgewobenes und griffiges Tannin von höchster Qualität. Beeindruckender Balanceakt von Kraft und Eleganz. Satte Frucht und viel Gaumenwürze, endend in einem nachhaltigen Finale. Auszeichnungen: Lobenberg: 100/100, International Wine Report: 100/100, Decanter: 100/100, Suckling: 99/100, Parker: 98/100, Wine Spectator: 98/100, Weinwisser: 19,5/20
 
Wer hätte vor mehr als 70 Jahren gedacht, dass aus dem Tafelwein Sassicaia einst ein absoluter Kult-Wein werden sollte. Eigentlich sollte der Sassicaia nie auf den Markt kommen. Seinen Ursprung nahm er als Experiment. 1944 pflanzte Marchese Mario Incisa della Rocchetta, Spross eines piemontesischen Adelsgeschlechts, im Dörfchen Bolgheri in der Maremma als Erster die Bordeaux-Trauben Cabernet Sauvignon und Cabernet franc. Im warmen Süden der Toskana fühlten sie sich pudelwohl. Der Wein war als Alltagstropfen für Familie und Freunde gedacht. Doch Sohn Nicolò, der heutige Patron der Tenuta San Guido drängte seinen Vater, den Sassicaia der Öffentlichkeit vorzustellen. 1968 kam das Gewächs erstmals auf den Markt.
 
Heute ist der Sassicaia absoluter Kult und besitzt eine eigene DOC. Er kultiviert das noble Understatement: Sassicaia, das steht für Eleganz statt Wucht, für Kennerschaft statt Effekthascherei. Lassen Sie sich verführen vom subtilen Charme dieses unsterblichen Supertoskaners.
Herkunft
Land Italien
Region Toskana
DOC Zone Bolgheri e Bolgheri Sassicaia DOC
Eigenschaften
Jahrgang 2019
Alkohol Vol. % 14.0
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Holzkiste

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha