• Côtes de Provence AC, Hecht & Bannier, 2020

Côtes de Provence AC, Hecht & Bannier, 2020

  • Artikel-Nr. 5130
  • Fr. 19,50

  • Exkl. MWSt: Fr. 18,11

Verfügbarkeit: mehr als 36


Traubensorten: Grenache, Cinsault, Syrah
Vinifikation: In Edelstahl- und Betontanks
 
Wunderschönes Lachsrosa, zum verlieben fein
Dieser filigrane Wein zeigt mineralische sowie blumige Geschmackskomponenten. Zudem präsentiert er eine komplexe Aromastruktur sowie eine fruchtbetonte Rückaromatik. Zarte Anis-, Veilchen- und Lavendelnoten umschmeicheln Nase und Gaumen. Die fruchtigen Noten erinnern an reife Erdbeeren und Himbeeren. Abgerundet durch die mineralischen Noten der Kalkböden. Ein wahrer Genuss bei heissen Temperaturen oder einfach so zum tête-à-tête. Trinktemperatur bei 8 - 10 °Celsius.
 
 
Der Elsässer Gregory Hecht und der Bordelaiser François Bannier haben sich vor 15 Jahren an der Weinbauschule in Dijon kennen gelernt und seit dem Jahr 2001 produzieren sie gemeinsam in Südfrankreich Weine. Sie kaufen die jeweils besten Fässer der Regionen ein, lassen sie in verschiedenen Kellern reifen und assemblieren diese zu ihren Cuvées. Im Wissen über die unterschiedlichen Terroirs im Languedoc und im Roussillon erzeugen sie elegante Syrah- aber auch wuchtige Grenache- und Mourvèdre-Weine. Die Produktion von 100'000 Flaschen wird zur Hälfte exportiert und ist meist innert kürzester Zeit ausverkauft, vor allem auch seit Robert Parker dieses Weingut entdeckt hat. Die Weine der beiden Freunde haben sich innert kürzester Zeit einen Namen in der Weinwelt gemacht und Gregory und François gehören mittlerweile zu den besten Winzern der Region; und das ohne eigene Reben.
Herkunft
Land Frankreich
Region Côtes du Rhône
DOC Zone Côtes du Rhône
Eigenschaften
Jahrgang 2020
Alkohol Vol. % 0.0
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha