• Valpolicella Classico Superiore, DOC, Zardini, 2016

Valpolicella Classico Superiore, DOC, Zardini, 2016

  • Artikel-Nr. 4515
  • Fr. 26,00

  • Exkl. MWSt: Fr. 24,14

Verfügbarkeit: mehr als 36


Traubensorten: Corvina und Corvinone Veronese 70%, Rondinella 30%
Vinifikation: in großen Fässern à 50 hl aus slawonischer Eiche
 
Der Caterina Zardini Valpolicella ist einer der Topweine des Hauses Campagnola. Erzeugt nur aus den besten Trauben der Hügellagen oberhalb des Gardasees. Er präsentiert er sich verführerisch fruchtig und samtig weich, hat aber auch eine gehörige Portion Rasse und Würze, sowie eine Länge, die ihres gleichen sucht.
 
Die Trauben für diesen Wein kommen von ausgesuchten 36 ha Rebfläche aus der Gegend von Marano. Die Reben wachsen an den terrassierten Hängen mit süd-west Ausrichtung und kalkhaltigen Böden. Nach strenger Selektion werden die Trauben mit modernster Kellertechnik verarbeitet. Danach reifen sie für mehrere Monate in Fässern aus slowakischer Eiche. Aus diesen Fässern wählt der Chef dann nur die besten aus für seinen Valpolicella „Caterina Zardini“.
 
Eine aufregende und wechselvolle Geschichte hat die Kellerei Campagnola bereits hinter sich. Ende des 19. Jhdts. gegründet gewann Carlo Campagnola bereits 1907 den Preis für den besten "Reciotto". Nach seinem Tode musste seine Frau Caterina Zardini mit neun Kindern und 100 Hektar Grund fertig werden. Begeistert schreibt der Gambero Rosso: "Der Amarone, der Val­policella und der Soave sind mit das Beste, was das Veroneser Land, von der Feste in Soave bis zum Gestade des Gardasees, zu bieten hat." Sie gehören "immer mit zum Besten, das man in der Valpolicella finden kann."
 
Herkunft
Land Italien
Region Venetien
DOC Zone Valpolicella DOC
Eigenschaften
Jahrgang 2016
Alkohol Vol. % 13.5
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha