• Lindes de Remelluri San Vicente DOCa Rioja, 2015

Lindes de Remelluri San Vicente DOCa Rioja, 2015

  • Artikel-Nr. 4804
  • Fr. 22,00

  • Fr. 17,50

  • Exkl. MWSt: Fr. 16,25

Verfügbarkeit: mehr als 36


Traubensorten: Tempranillo, Garnacha negra, Graciano
Vinifikation: selektive Lese von Hand. Vergärung mit weinbergseigenen Hefen in Stahltanks, 12 Monate Ausbau in Eichenholzfässern unterschiedlicher Grösse und Alters.
 
Aussteigen ins Leben. Ankommen, warme, ruhige, verheissungsvolle Offenheit, dunkle, reife Frucht, Kirsche, dazu diese beseelte Tiefe, dunkel zwar, doch Geborgenheit, ein Hauch saftiges Grün darin, zusammen so nährend. Am Gaumen dieser wunderbare Moment, in dem Ruhe, Zuversicht und Tatenfreude zusammenkommen, wo sich alles fügt, die Wärme, die doch nicht lähmt, die saftige, dunkle Frucht, Kirsche, Brombeere, der Fokus, der doch keine Enge meint, die kühle, dunkle Mineralität, die keine Härte mit sich bringt, die herben Noten, die hier kein Stachel im Fleisch, sondern zündender Funke, innerer Antrieb. Grossartig!
 
Die biologisch gewonnen Trauben stammen von angrenzenden Weinbauern aus San Vincente de la Sonsierra, mit welchen seit Jahrzehnten zusammengearbeitet wird. Die Böden sind von Kalkmergel, Ton und Sand geprägt. Kühl (etwas wärmer als in Labastida), niederschlagsarm und späte Reife ergeben würzig-elegante Weine mit satter, dunkler Frucht und herber Frische.
 
Das war schon immer ein Name, Granja Nuestra Señora de Remelluri, das älteste und am höchsten gelegene Weingut mit den besten Lagen der Rioja Alavesa, und nicht zuletzt ein Familienbetrieb, Kindheitsort des umtriebigen Önologen Telmo Rodriguez und heute Wirkungsstätte, wo er gemeinsam mit seinem Freund Pablo wirklich Terroir in die Flasche bringt. Die Reben werden auf dem Betrieb selektioniert und veredelt, die herausragenden Lagen biodynamisch bewirtschaftet (noch nicht alles zertifiziert). Auf den kargen Kalkstein-Böden über 650m Höhe nutzen Telmo und Pablo die kühlen Nächte und die späte Reife für faszinierend spannungsreiche Weine, mit frisch-herber, dunkler Eleganz, was für viele die Zukunft des Rioja ist. Wegweisend, herausragend, must have!
 
Kein anderes Anbaugebiet ist so populär und bringt seit so vielen Jahren beständig herausragende Weine hervor wie die Rioja. Stetig heimsen die Weine Höchstnoten bei internationalen Verkostungen ein! Und auch in weinbaugeschichtlicher Hinsicht kann es keine Region mit der Rioja aufnehmen: Hier hat der Tempranillo seine Heimat; zahlreiche Neuerungen fanden ihren Weg von Frankreich aus über die Rioja in den Rest von Spanien; und auch das berühmte Dreigestirn aus Crianza, Reserva und Gran Reserva wurde hier entwickelt. Die Wein-Stile in den drei Subregionen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Baja sind immens vielfältig und reichen von opulenten Blockbuster-Weinen bis hin zu über Jahre gereiften Schätzen, die mit Filigranität und Eleganz begeistern.
Herkunft
Land Spanien
Region La Rioja
DOC Zone Rioja DOCa
Eigenschaften
Jahrgang 2015
Alkohol Vol. % 13.5
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha