• Monte da Peceguina, Alentejo, 2017

Monte da Peceguina, Alentejo, 2017

  • Artikel-Nr. 4846
  • Fr. 19,50

  • Exkl. MWSt: Fr. 18,11

Verfügbarkeit: mehr als 36


Traubensorten: Aragones, Alicante Bouschet, Touriga Nacional,  Cabernet Sauvignon, Syrah
Ausbau: 9 Monate in französischen Barriques à 225 Liter
 
Er verkauft sich von selber, er trinkt sich von selber...
Das Bouquet ist ansprechend, nicht von überschäumender Fülle, aber konstant und gerade. Hinter der jugendlichen Frucht sind schon Ansätze von Kompott erkennbar, dicht und solid. Vor allem die parfümierte Alicante Bouschet verleiht im zusätzlichen Charme, ebenso wie das feine Eichenholz. Ausgewogen, mit feinkörnigem Gerbstoff und deutlicher, integrierter Säure – so präsentiert sich der Körper. Hier erinnert die Frucht an rote Beeren und Himbeeren. Durch das Eichenholz ist er geschmeidiger geworden, das Holzaroma ist sehr diskret. Nach dem Abgang bleibt ein angenehmer, fruchtiger Eindruck zurück.
 
Die Philosophie der Familie Soares von Malhadinha Nova zeigt sich schon während der Anfahrt. Auf dem Landgut werden nämlich auch die alten und wertvollen Rassen des Alentejo-Rindes und des Schwarzen Schweins gezüchtet. Qualität mittels alter und regionaltypischer Rebsorten zu erzielen, ist auch die Basis der Weinproduktion.
 
Die Familie Soares führt das älteste und größte Weinhandelshaus im Süden Portugals. Wegen ihrer Liebe zum Wein, beschlossen die Soares im Jahr 1998 ein altes, stillgelegtes Landgut im Alentejo zu kaufen und zu einem familiengeführten Aushängeschild des portugiesischen Weinbaus zu machen. Selbst die beiden jüngsten Töchter, Matilde & Francisca, trugen mit der Mitgestaltung der Etiketten ihren Teil dazu bei. Seit dem Jahrgang 2003 werden auf 60 Hektar von Granit- und Schieferböden dominierter Rebfläche Trauben portugiesischer und internationaler Rebsorten produziert. Durch den gänzlichen Neubau des Weingutes, musste man auf keinerlei historische Umstände Rücksicht nehmen. Das Resultat ist eine ultramoderne Kellerei, in der ausschließlich die Schwerkraft transportiert und dadurch der schonenste Umgang mit Trauben, Maische & Wein von der Traubenübernahme bis zur Füllung garantiert ist. Die Ergebnisse dieser Bemühungen sind wahrlich beeindruckend!
Herkunft
Land Portugal
Region Alentejo
Eigenschaften
Alkohol Vol. % 14.0
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha