• Barbaresco Basarin, DOCG, Angelo Negro, 2016

Barbaresco Basarin, DOCG, Angelo Negro, 2016

  • Artikel-Nr. 4859
  • Fr. 37,00

  • Exkl. MWSt: Fr. 34,35

Verfügbarkeit: mehr als 36


Traubensorte: 100 % Nebbiolo
Ausbau: 4 Monate im Barrique, anschliessend 24 Monate auf der Flasche.
 
Ein wunderbarer Barbaresco!
Im Glas eine leuchtend granatrote Farbe, welche bereits die hohe Dichte und Komplexität andeutet. Eine opulente Frucht sorgt zusammen mit dem intensiven Ausbau im Barrique für ein vielschichtiges Trinkvergnügen. Ein ausgezeichneter fruchtiger, saftiger, weicher und langlebiger Barbaresco, der sich mit einem langen Abgang verabschiedet. Dekantieren hilft dem jungen Barbaresco eigentlich immer!
 
Der Barbaresco Negro ist ein überragender Wein, das Paradebespiel für einen grossen Barbaresco. Seit 1670 bewirtschaftet die Familie Negro Weinberge in den Hügeln des Roero nördlich von Alba. Heute sind es Giovanni Negro und seine vier Kinder, die annähernd 60 Hektar Weinberge bearbeiten. Teilweise bis zu 40 Jahre alte Rebstöcke gepaart mit grösster Sorgfalt bei der Vinifikation bringen sehr klare, charaktervolle Weine hervor.
 
Im Unterschied zum Barolo liegen die Hügel des Barbaresco etwas niedriger und haben eine andere Bodenbeschaffenheit, sodass der Barbaresco Wein weniger wuchtig und dafür samtiger wird. Die DOCG-Bestimmungen für den Barbaresco sehen eine Mindestausbauzeit von 26 Monaten vor.
 
Giovanni Negro ist der Bürgermeister des kleinen Winzerdorfes Monteu Roero. Dort ist die Familie Negro, mit ihren 13 ha Weinbergen, seit 1600 im Weinbau tätig. Giovanni Negro zählt zu einem der besten Hersteller des Arneis und er hat dazu beigetragen, dass dieser Wein sehr bekannt wurde. Erreicht hat er dies, indem er an nationalen wie auch internationalen Weinmessen und -veranstaltungen teilgenommen hat, sowie an privaten und Fachdegustationen.  Warum Angelo Negro? Nicht nur wegen der sympathischen Ausstrahlung von Angelo Negro. Er wiederlegt das Vorurteil, nach dem die Piemontesen als “italienische Preussen” gelten. Signor Giovanni Negro ist ein Winzer und Weinmacher, der mit Gewissenhaftigkeit, Ehrlichkeit und kellertechnischem Geschick hervorragende Weine herstellt.
 
Leider sind beide Weine schon einige Monate nach der Herstellung ausverkauft, obwohl die gesamte Produktion von Negro fast 200 000 Flaschen jährlich erreicht.  Das ist so, weil zu unserem Leidwesen auch die Amerikaner bemerkt haben, wie gut seine Weine sind und jedes Jahr einen großen Teil des gesamten Kellereibestandes kaufen.
 
Herkunft
Land Italien
Region Piemont
DOC Zone Barbaresco DOCG
Eigenschaften
Jahrgang 2016
Alkohol Vol. % 14.5
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha