• Pena el Gato, Juan Carlos Sancha, DOCa Rioja, 2018

Pena el Gato, Juan Carlos Sancha, DOCa Rioja, 2018

  • Artikel-Nr. 4887
  • Fr. 32,00

  • Exkl. MWSt: Fr. 29,71

Verfügbarkeit: 16


Traubensorte: 100 % Garacha Tinta
Vinifikation: El Gato stammt von einem 95 Jahre alten Weinberg aus Garnacha Vieja. Dieser liegt auf einer hohe von 750 m und verfügt über kalk- und tonhaltige Böden.
Wenn die Trauben in die Bodega gelangen, werden sie gerebelt und zur Gärung in 500 Liter Fässer eingelagert, in denen sie 11 Monate reifen.
 
Im Bouquet würzig, feines, dezentes Vanille, etwas Schokolade, dazu reife Waldbeeren und eine leicht florale Note. Überzeugt im Gaumen mit eleganten Gerbstoffen, guter Balance und feinem Schmelz. Endet lang, frisch und mit nobler Holznote. Eindeutig ein moderner Stil, aber hervorragend gemacht und somit verdient «everybody’s darling».
 
Juan Carlos Sancha ist eigentlich Professor an der Universität von Rioja. Viel mehr aber ist er ein Weinfreak und setzt sich für den Erhalt alter Sorten ein. Ganz besonders liegt ihm dabei die Garnacha am Herzen, deren Rebfläche in der DOCa Rioja seit zwei Jahrzehnten stark rückläufig ist. Doch der Professor hält an dieser Sorte fest und hat, sozusagen als «Garnacha-Hommage», ein Projekt ins Leben gerufen. Es nennt sich «Peña el Gato Colección» und besteht aus sechs Garnacha Weinen aus sechs verschiedenen Lagen. Die Reben sind alle zwischen 100 und 110 Jahre alt und befinden sich auf bis zu 650 Meter über Meer und somit in den höchsten und kühlsten Anbauzonen der Rioja Alta. Die Reben gehören verschiedenen Familien, werden jedoch vom Professor bewirtschaftet. Nach der manuellen Ernte werden die Weine jeweils identisch vinifiziert und zeitgleich abgefüllt.
 
Kein anderes Anbaugebiet ist so populär und bringt seit so vielen Jahren beständig herausragende Weine hervor wie die Rioja. Stetig heimsen die Weine Höchstnoten bei internationalen Verkostungen ein! Und auch in weinbaugeschichtlicher Hinsicht kann es keine Region mit der Rioja aufnehmen: Hier hat der Tempranillo seine Heimat; zahlreiche Neuerungen fanden ihren Weg von Frankreich aus über die Rioja in den Rest von Spanien; und auch das berühmte Dreigestirn aus Crianza, Reserva und Gran Reserva wurde hier entwickelt. Die Wein-Stile in den drei Subregionen Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Baja sind immens vielfältig und reichen von opulenten Blockbuster-Weinen bis hin zu über Jahre gereiften Schätzen, die mit Filigranität und Eleganz begeistern.
 
Herkunft
Land Spanien
Region La Rioja
DOC Zone Rioja DOCa
Eigenschaften
Jahrgang 2018
Alkohol Vol. % 14.5
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha