• L'Inconscient DOQ Priorat, Les Cousins 2019

L'Inconscient DOQ Priorat, Les Cousins 2019

  • Artikel-Nr. 5072
  • Fr. 22,00

  • Exkl. MWSt: Fr. 20,43

Verfügbarkeit: mehr als 36


Traubensorten : Garnacha Negra, Carignan, Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah, Garnacha Blanca, Viognier
Vinifikation: Lese von Hand. Die Trauben werden entrappt und in Edelstahltanks vergoren. Kurz Mazeration von 6 bis 10 Tagen. Ausbau in 7000-Liter-Fässern aus französischer Eiche während 7 Monaten.
 
Lebensfreude und Toleranz, glaubt an den Menschen und die Welt – ohne dabei unkritisch zu sein. Von betörender Offenheit, frisch und ohne Vorurteil, dabei auch warm und herzlich, unaufgeregt, viele dunkle, aromatische, Beeren, getrocknete Früchte, süsse Gewürze, Lakritze, ein Hauch Anis – strahlt mit allem Positiven auch Erfahrung und etwas Ernst aus, viel dunkle Noten im Hintergrund, tief, jemand der weiss. Am Gaumen ungemein viel Charme, wieder mit grosser Offenheit, weich und frisch, die präsente dunkle Frucht, sanfte Tannine, innerer lebendiger Tiefe, frischem Unterholz, Schiefer und Torf. So unkompliziert, so herzlich, so erfüllend – ein wunderbarer Wein.
 
Die beiden sympathischen Cousins stammen aus der berühmten Winzerfamilie Pérez. Sie sind zusammen zwischen den Reben aufgewachsen, haben gemeinsamen in den Weingütern der Familie und allen möglichen Ländern zusammengearbeitet. Seit 2007 widmen sie sich auch mit grossem Enthusiasmus dem gemeinsamen Projekt Les Cousins Marc & Adria im Norden des Priorat. Die Vinifikation findet auf dem renommierten und von Adria geführten Weingut Cims de Porrera statt. Höchste Qualitätsmassstäbe gelten somit auch für die unkomplizierten, lebensbejahenden und charaktervollen Weine der beiden Cousins Marc & Adria.
 
Die beiden Cousins begleiten wir schon seit vielen Jahren und durften so mit Staunen und vor allem grosser Freude ihre Entwicklung mitverfolgen. Darüber ist eine enge Freundschaft entstanden und jeder Besuch hier in Zürich oder im Priorat gehört zu den schönsten Erlebnissen eines Jahres. Marc und Adria stammen aus der berühmten Winzerfamilie Perez. Sie sind zusammen zwischen den Reben aufgewachsen, haben gemeinsamen in den Weingütern der Familie und allen möglichen Ländern zusammengearbeitet. Nach diesen Lehrjahren in der ganzen Welt haben sie vor wenigen Jahren einen Traum verwirklicht und ein gemeinsames Weingut gegründet. Im Hinterland des Priorat erzeugen sie aus der Lage Porrera ehrliche Weine. Sie zielen nicht auf Punkte oder grosse Ehren, die Weine werden für den Kunden gemacht. Es sind alles andere als triviale Weine, und doch zeigen sie das Priorat auf eine unbeschwerte Art, die weder ein grosses Wissen oder einen grossen Keller, noch ein grosses Vermögen voraussetzen. Sie sollen Freude bereiten. Und in ihrem Wesen entsprechen sie damit doch sehr den beiden Cousins, die mit offenen Armen und ehrlichem Interesse auf die Menschen zugehen. Und das muss man den beiden Cousins hoch anrechnen. Sie reiten und tanzen nicht selbstverliebt auf der angesagten Priorat-Welle, die durchaus attraktive Einkommensmöglichkeiten bietet. Vielmehr arbeiten sie hart und geben alles, um einen seriösen und doch freudvollen Wein zu einem sehr fairen Preis anzubieten.
 
Und vor dem Hintergrund ihrer renommierten Herkunft, überrascht es auch nicht, dass sie dabei keinerlei Abstriche bei der Qualität hinnehmen. Die Arbeit im Weinberg folgt dem wissenschaftlichen und nachhaltigen Ansatz der Perez-Familie. Die Natur und menschliche Arbeit geniessen einen uneingeschränkten Vorrang vor Chemie und Technik. Die Cousins gewähren den Reben und den Böden Freiraum, ein Freiraum der mit viel Leben gefüllt wird, das sich schliesslich und zu unserer grossen Freude in den kunstvoll gestalteten Flaschen wiederfindet. Die Trauben werden auf dem Weltklasse Weingut Cims de Porrera vinifiziert, das ebenfalls im Besitz der Familie Perez ist und heute von Adrian geleitet wird.
 
Die Reben stehen in einem der unwirtlichsten Teil des Priorats auf zwei unterschiedlichen Parzellen, steile terrassierte Hänge auf bis zu 1000m Höhe. Hier oben gibt es sehr hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, wobei es am Tag sehr heiss werden kann. Die Weine erhalten so eine aussergewöhnliche aromatische Fülle und Tiefe. Dank des lockeren und verwitterten Schieferboden kommt eine ungemein belebende Frische und Finesse hinzu, die Weine sind regelrechte Alleskönner. Sie besitzen eine verführerische Frucht, eine faszinierende Tiefe, eine schöne Substanz und dabei eine spielerische Eleganz.
 
Herkunft
Land Spanien
Region Katalonien
DOC Zone Priorat DOQ
Eigenschaften
Jahrgang 2019
Alkohol Vol. % 14.5
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 6
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha