• Resalte Gran Resalte, DO Ribera del Duero, 2014

Resalte Gran Resalte, DO Ribera del Duero, 2014

  • Artikel-Nr. 5290
  • Fr. 76,00

  • Exkl. MWSt: Fr. 70,57

Verfügbarkeit: 17


Traubensorte: 100 % Tempranillo
Vinifikation: alkoholische Gärung im Stahltank, 32 Monate in französischen Barriques.
 
Samtiger Schmeichler. Intensive und komplexe Nase, Aromen reifer Früchte, Lakritz, Bitterschokolade, Zeder, Gewürze, balsamische und mineralische Noten. Am Gaumen elegant, samtig und harmonisch. Grosses Volumen und vielschichtige Struktur. Ein ausgewogener Wein mit gut eingebunden Tanninen. Auf die leichten und feinen Röstaromen folgt ein langer und anhaltender Abgang mit erneut Noten von reifen Früchten, Gewürzen und Balsamico. Passt zu kräftigen Fleischgerichten, Wild und reifem Käse.
 
Unzählige Preise erhielt die Bodega, seit sie ihre ersten Weine auf den Markt brachte. Die nordamerikanische Zeitschrift „Wine Spectator“ zeichnete den Risalte Crianza 2005 als besten spanischen Wein aus. Dieser Wein erhielt 94 Punkte und erreichte damit Platz 26 unter den 100 besten Weinen der Welt. Resalte war damit das am besten platzierte Weingut Spaniens.
 
Die Weinkellerei Bodegas Resalte de Peñafiel wurde im Jahre 2000 mit dem Ziel gegründet, Weine von bester Qualität herzustellen. Das Weingut befindet sich in Peñafiel, der Wiege des Ribera del Duero, 58 Kilometer östlich von Valladolid, in der Region Kastillien-León. Da das Weingut erst seit kurzem besteht, ist es auf dem neuesten Stand; es werden modernste Tech­nologien und Geräte verwendet, ohne die traditionellen Methoden der Weinherstellung ausser Acht zu lassen. Das Gut verfügt über die besten Installationen, um Qualitätsweine herzustellen. Die verschiedenen Prozesse der Herstellung, Lagerung und Abfüllung sind genau definiert. Im Weinanbaugebiet Ribera del Duero besitzt die Bodega 80 Hektar an Tempranillo Weinfeldern, verteilt auf unterschiedliche Stellen, wodurch den Weinen eine hohe Komplexität an Primäraromen zuteil wird.
 
Mitten in der Hochebene von Altkastilien liegt die DO Ribera del Duero. Von der Natur mit einer einzigartigen Kombination aus Boden und Mikroklima sowie einer autochthonen Rebsorte bedacht, wachsen hier die Trauben für wundervolle, komplexe Rotweine. Dank dieser Höhenlage, der zarten Haut und ausgezeichneten Säure reift die Tempranillo (hier auch Tinta del País und Tinto Fino genannt) für köstliche Jungweine heran, lässt sich aber ebenso gut als herrliche Gran Reserva ausbauen. Ein guter Ribera del Duero lässt sich problemlos 25 Jahre lagern, und aus dieser Region stammen Kultweine von internationalem Rang.
 
In der Ribera del Duero hat wohl die grosse spanische Weinrevolution der 1980er und 1990er Jahre ihren Ursprung. Diese DO schuf ihren eigenen Weinstil, wie man ihn bisher in Spanien nicht kannte: moderne, fruchtige Rote von intensiver Farbe und Konzentration.Die über 200000 ha Weinberge sind grösstenteils mit Tempranillo bestockt und im Gobelet-Schnitt erzogen, hier gedeihen aber auch Garnacha, Cabernet-Sauvignon, Malbec und Merlot. Das Klima ist kontinental und von leichten atlantischen Einflüssen geprägt. Die heissen Sommer mit Tagestemperaturen bis zu 40° C und plötzlicher Abkühlung in der Nacht, eine relative Luftfeuchtigkeit und kalkhaltige Böden bieten optimale Anbaubedingungen.
Herkunft
Land Spanien
Region Kastilien und Leon
DOC Zone Ribera del Duero DO
Eigenschaften
Jahrgang 2014
Alkohol Vol. % 14.5
Verpackung
Flaschengrösse [L] 0.750
Gewicht [kg] 1.500
Fl. pro Karton/Kiste 3
Verpackungsart Karton

Bewertung schreiben

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Schlecht           Gut
Captcha